GCJZ Fulda siteheader

Gesellschaft CJZ Fulda e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Fulda e.V.
Postfach 1145
36001 Fulda

Fon 06 61 / 900 191 73

E-mail Fulda-christlich-juedisch@gmx.de
Homepage www.gcjz-fulda.de

Unsere Bankverbindung:
Konto 1 029 630 bei der Genossenschaftsbank Fulda  BLZ 530 601 80
BIC: GENODE51FUL   IBAN: DE 10 5306 0180 0001 0296 30
 

Luther und die Juden

Vortrag von Pfr. Dr. Henning Reinhardt

28. September 2017


Bonhoefferhaus - 19.30 Uhr
Goerdelerstr. 34, Fulda


Dr. Reinhardt hat in Oberursel, Marburg und Tübingen studiert und zu „Martin Luther und die Wittenberger Konkordie (1536)“ in Berlin promoviert. In seinem Vortrag stellt er zwei gewichtige Schriften Luthers von 1523 und 1543 im allgemeinen Kontext von Luthers Theologie vor. Bei der Wirkungsgeschichte geht es um die Frage, was von Luther in der Geschichte der Evangelischen Kirche im Blick auf die Stellung zum Judentum eigentlich zu welcher Zeit wirkmächtig und bekannt gewesen ist.